Über mich

Carmen Mattheis

Als naturbegeisterter Mensch, der so gut wie jede freie Minute nutzt, im Wald wandernd, joggend, rennend oder auch radelnd unterwegs zu sein, war der Schritt zu Shinrin Yoku und zur Wald- und Naturtherapeutin nicht mehr weit.

Hinzu kommt meine tiefe Naturverbundenheit zu unserer heimischen Tier- und Pflanzenwelt, die mir bereits in simpler Gartenarbeit innere Ruhe und Gelassenheit, aber auch neue Energie und Erdverbundenheit schenkt.

Ich bin zertifizierte Fachdozentin und Kursleiterin in Waldbaden-Shinrin Yoku, Wald- und Naturtherapie, ausgebildet und zertifiziert von der Internationalen Akademie Waldbaden-Shinrin Yoku, Waldtherapie und Naturtherapie und vom Naturheilverein Baden e.V.

Weiterhin bin ich für die Internationale Akademie Delegierte des Arbeitsausschusses Waldbaden-Shinrin Yoku und Leiterin der Außenstelle Oberes Enztal, Nordschwarzwald.

Als studierte Pädagogin bin ich zudem beruflich ausgebildet in Schul-Mediation, Erlebnispädagogik, Kommunikation, Projekt-, Konflikt- und Changemanagement und arbeite auch als Fortbildnerin und Beraterin/Coach.

Zudem biete ich Quantentherapie, Traumaberatung mit EMDR, lösungsorientierte Kurzzeitbehandlung und Coaching an.

Für sämtliche Angebote im Bereich „Ausbildung“ gelten die Preise der Internationalen Akademie Waldbaden-ShinrinYoku, Waldtherapie und Naturturtherapie.

Einnahmen über „Kursangebote“ zum Waldbaden-Shinrin Yoku fließen direkt an die Gemeinde Höfen an der Enz zur Einrichtung und Erhaltung des Kur- und Heilwegs. Die feierliche Eröffnung ist für Sommer 2020 geplant. Näheres siehe „Kur- und Heilweg“.

Ab April/Mai 2020 biete ich sämtliche Kurse und Ausbildungen, die Du unter Kursangebot und Ausbildung findest, nach Vereinbarung an, sofern dies die aktuelle Situation erlaubt. Ich freue mich auf Deine Nachricht.

Voranfrage und Anmeldung sind erforderlich. Siehe Kursangebot und Ausbildung.